Lunartec 2 in 1-Sternenhimmel-Projektor „Weltallzauber“

29,95 *

inkl. MwSt.

➥ Bei Amazon kaufen**
➥ in den Warenkorb**gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 21. August 2019 um 13:54 Uhr aktualisiert


Marke Lunartec
Produkt-Typ Sternenhimmel-Projektor
EAN(s)4022107192712

Eigenschaften

  • Marke: Lunartec
  • Größe: 18cm hoch, 11,5cm Durchmesser
  • Gewicht: ca. 820 Gramm
  • Farbe: weiß, hellblau, schwarz
  • LED-Leuchten als Lichtquelle
  • batteriebetrieben mit drei AA-Batterien
  • inklusive drei Dia-Kassetten
  • pro Kassette 8 Bilder vom Weltall
  • 360-Rotation der Projektions-Kuppel möglich

 

Testbericht

In diesem Testbericht wird der zweite Platz aus meinem Sternenprojektor-Test vorgestellt, der Lunartec 2 in 1-Sternenhimmel-Projektor „Weltallzauber“. Ich werde dir hier nicht nur die Eigenschaften vorstellen, sondern auch ein Resümee über Pro/Contra des Gerätes geben.

Ebenso werde ich den Lieferumfang, die Inbetriebnahme, die Funktionalität, die Qualität und das Preis-Leistungs-Verhältnis beschreiben. Am Ende der Seite habe ich dies alles nochmal in einem Fazit kompakt zusammengefasst. Damit der Testbericht so authentisch wie möglich ist, habe ich den Sternenhimmel-Projektor einem ausführlichen Test unterzogen.

 

 

Lieferumfang

Im Vergleich zur Konkurrenz wirkt die Verpackung des Lunartec 2 in 1-Sternenhimmel-Projektors „Weltallzauber“ wirklich gigantisch. Das liegt nicht nur an der enormen Größe des Projektors, sondern auch an dem mitgelieferten Zubehör. Im Karton sind neben dem Sternenprojektor auch eine Bedienungsanleitung und drei Dia-Disks mit jeweils 8 Bildern enthalten.

Die benötigten drei AA Batterien werden leider nicht mitgeliefert. Falls man den Projektor also direkt verwenden möchte, muss man dafür sorgen, dass man die Batterien zu Hause hat.

 

 

Inbetriebnahme

Um den Sternenhimmel-Projektor „Weltallzauber“ nutzen zu können, muss man auf der Rückseite drei AA-Batterien einsetzen. Hierfür wird ein kleiner Kreuz-Schraubendreher benötigt, da das Batteriefach mit einer kleinen Schraube verschlossen wurde.

Nachdem die Batterien eingesetzt wurden, muss man den Projektor auf eine der beiden Seiten drehen, je nachdem, welche Funktion man verwenden möchte. Außerdem muss man die gewünschte Disk bzw. den gewünschten Aufsatz einsetzen. Welche Funktionen es gibt, werde ich später in diesem Testbericht erklären.

 

Funktionalität

Der Sternen-Projektor „Weltraumzauber“ bietet im Grunde genommen zwei Funktionen:

Zum einen lässt sich das Gerät als Diaprojektor verwenden. Die Bildauswahl erfolgt durch die Dia-Disks. Davon sind drei Stück mit jeweils 8 Bildern enthalten. Somit sind 24 verschiedene Projektionen möglich.

Auf den Dias sind verschiedene Weltall-Bilder, unter anderem Galaxien, zu sehen. Diese finde ich persönlich sehr ansehnlich. Etwas gestört hat mich nur, dass die Bilder recht klein an der Zimmerdecke dargestellt werden. Die Schärfe lässt sich wiederum einfach über den Rahmen rund um die Linse einstellen.

Andererseits kann der Lunartec 2 in 1-Sternenhimmel-Projektor „Weltallzauber“ als Kuppel- / Sternenprojektor eingesetzt werden. Mit dieser Funktion können immerhin zwei verschiedene Bilder projiziert werden. Mit einem Kuppel-Aufsatz lassen sich viele Punkte darstellen. Diese wirken wie echte Sterne. Zum anderen ist eine bildliche Darstellung von Sternen und Sternschnuppen möglich.

Der Aufsatz ist einfach durch herausdrehen wechselbar. Die Schärfe dieser Projektion lässt sich leider nicht einstellen. Ebenso werden die Sterne nur mit blauem Licht projiziert. Dafür ist eine automatische 360°-Rotation möglich. Die Drehung wirkt gleichmäßig und wird nur von einer leiser Geräusch-Kulisse begleitet.

 

Qualität

Insgesamt macht der Lunartec 2 in 1-Sternenhimmel-Projektor „Weltallzauber“ einen durchaus stabilen Eindruck und geht im Normalfall nicht allzu schnell kaputt. Einige Kunden berichten davon, dass Projektor nicht besonders lange funktioniert hat. Das kann ich persönlich nicht bestätigen.

Der Kunststoff wurde sehr gut verarbeitet. Dennoch wirkt der Sternenprojektor aufgrund des Plastiks in meinen Augen etwas billig. Dafür wurden wiederum Led-Leuchten verwendet, welche stromsparend sind und kaum Hitze entwickeln.

Das Batteriefach wird sicher mit einer Schraube verschlossen. So sollte auch die Verwendung in der Nähe von kleinen Kindern kein Problem sein. Allerdings sollte man das Gerät nicht Kindern unter drei Jahren geben, da aufgrund von anderen Kleinteilen Verschluckungsgefahr besteht.

 

Service / Garantie

Lunartec gehört zu Pearl. Der Bestellung war deshalb auch ein Service-Begleitschein von Pearl beigelegt. Darauf findet man nicht nur einen ausfüllbaren Schein für die Rücksendung, sondern auch Kontaktdaten. So wurde eine spezielle E-Mail für Kundenfragen eingerichtet und auch eine Telefonnummer hinterlegt. Die Qualität des Service kann ich leider nicht einschätzen, da ich ihn noch nicht genutzt habe.

Bei einer Online-Bestellung erhält man die gesetzlichen 14 Tage Rückgaberecht. Zu einer Garantie / Gewährleistung konnte ich leider keine Informationen finden. Das ist sehr schade.

Preis-Leistung

Dieser Sternen-Projektor kostet rund 30€ (Stand 03.04.2019) und ist damit etwas teurer ist als viele andere Modelle Jedoch spiegelt sich der Preis in der Funktionalität wider. Für meinen Geschmack könnte der „Weltallzauber“ lediglich aufgrund von kleineren qualitativen Mängeln 5€ günstiger sein. Das Preis-Leistungsverhältnis würde ich also „nur“ gut bewerten. Um diese Bewertung nachzuvollziehen, sind hier die Vor- und Nachteile des Projektors aufgelistet:

 

Vorteile

  • macht stabilen Eindruck
  • schickes, modernes Design
  • simple Bedienung
  • 3 Bildkassetten inklusive
  • lange Batterielaufzeit durch geringen Stromverbrauch
  • Schärfeeinstellung problemlos möglich
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • helle, stromsparende LEDs verwendet

Nachteile

  • Material wirkt ein wenig billig
  • Weltall-Projektion könnte größer sein
  • nur eine Farbe bei der Sternenhimmel-Projektion

 

Fazit – Lunartec 2 in 1-Sternenhimmel-Projektor

Der Lunartec 2 in 1-Sternenhimmel-Projektor „Weltallzauber“ hätte genauso gut Platz 1 in meinem Test belegen können. Allerdings werfen ihn der Preis von rund 30€ sowie einige kleinere Mängel in Hinblick auf Qualität und Funktionalität auf Platz 2 zurück. Dennoch kann ich eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Dieses Gerät besitzt nichtsdestotrotz ein super Preis-Leistungsverhältnis, lässt sich kinderleicht bedienen und kann vielseitig eingesetzt werden.

Bei Amazon kaufen**


 

Video-Vorstellung des Lunartec 2 in 1-Sternenhimmel-Projektors „Weltallzauber“

 

2in1-Sternenhimmel-Projektor "Weltallzauber" mit Anne-Kathrin Kosch

 

YouTube-Video by PEARL Mediathek

€ 29,95 *

inkl. MwSt.

➥ Bei Amazon kaufen**
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 21. August 2019 um 13:54 Uhr aktualisiert

Homestar Original / Star Theatre von Sega Toys

€ 124,00*inkl. MwSt.
*am 21.08.2019 um 0:44 Uhr aktualisiert

Bartl Magnetspiel Cosmos

€ 22,60*inkl. MwSt.
*am 21.08.2019 um 11:38 Uhr aktualisiert

National Geographic Astro Planetarium Multimedia

€ 77,99*inkl. MwSt.
*am 20.08.2019 um 21:30 Uhr aktualisiert

Chicco Regenbogen-Projektor

Chicco Regenbogenprojektor, rosa
€ 21,84*inkl. MwSt.
*am 21.08.2019 um 14:25 Uhr aktualisiert

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen