Heimplanetarium für Kinder

Ein Heimplanetarium für Kinder ist super geeignet, wenn sich die Sprösslinge für das Weltall, Sternbilder oder Astronomie interessieren und alles hautnah erleben wollen. Man kann ihnen daran beispielsweise Sternbilder erklären oder die Bewegung der Himmelskörper aufzeigen.
Allerdings sind die Kinder oftmals ein wenig forsch, weshalb nicht alle Gerätschaften für sie geeignet sind. Wir von heimplanetarium.info stellen dir deshalb hier ein wirklich hochwertiges, günstiges Modell für die kleineren vor und geben Hinweise sowie Ratschläge, was bei der Nutzung zu beachten ist.

Heimplanetarium Kind


Unsere Empfehlung für Kinder

KOSMOS 676810 Planetarium

Das Kosmos Planetariun

Wir können dir und deinem Kind das Heimplanetarium von Kosmos wärmstens ans Herz legen, da es extra für Grundschüler entwickelt wurde. So liegen nämlich im Lieferumfang neben dem Planetarium an sich auch noch eine interaktive CD-ROM für den Computer sowie ein 32-seitiges Heft zum Zeichnen der Sterne bei. Die Bedienbarkeit ist ebenso gut für Kinder geeignet, da es eigentlich nur einen richtigen Knopf gibt. Ehrlicherweise müssen wir allerdings sagen, dass die Einstellung der Schärfe nicht allzu leicht von der Hand geht, weshalb oftmals entweder der Rand oder die Mitte der Scheibe ein wenig unscharf sind.

Alles in allem eignet sich das Planetariun von Kosmos durch seinen vergleichsweise niedrigen Preis von ca. 40€ richtig gut als Geschenk zu Geburtstag, Weihnachten und Co.

Bei Amazon kaufen**

Vorstellung lesen


Wo sollte ich ein Heimplanetarium für mein Kind kaufen?

Wie auch beim Kauf von "normalen" Planetarien empfehlen wir dir das Heimplanetarium für dein Kind online zu bestellen. Warum? Im Internet gibt es ganz einfach eine viel größere Auswahl ab verschiedenen Modellen, alleine bei Amazon gibt es für eine Variante verschiedene Preise und du erhälst viel mehr Informationen als direkt im Geschäft, ganz zu schweigen von der simplen Rückgabe per Post.

 

Worauf sollte ich beim Kauf eines Kinder-Planetariums achten?

Da es darum geht etwas für ein Kind zu kaufen, solltest du unbedingt darauf achten, dass das Modell auf jeden Fall für Kinder geeignet ist bzw. Kinder als Zielgruppe hat wie das Kosmos Planetarium, welches wir oben vorgestellt haben. Beispielsweise sind nämlich bei ihm ein Computer-Lernprogramm sowie ein Zeichenblock passend für die Kinder enthalten und auch der Hersteller selbst beschreibt seine Zielgruppe im "Grundschulalter".

Passende Planetarien besitzen oftmals auch eine Kennzeichnung durch den Hersteller oder werden direkt als "Kinderplanetarium" ausgeschrieben. Außerdem sollten sie leicht bedienbar sein.

 

Kann mein Kind ein Heimplanetarium alleine benutzen?

Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten, da es sehr stark vom Alter des Kindes abhängt, ob ein Erwachsener bei der Nutzung dabei sein sollte um mögliche Schäden am gerät zu vermeiden und eine richtige Nutzung zu gewährleisten. Wir empfehlen dir, dass du deinem Kind zu Beginn auf jeden Fall alle Funktionen ausführlich zu erklären.

Auch in Hinsicht auf Dinge wie Sternbilder und Co. solltest du am Anfang als eine Art "Astronomie-Lehrer" agieren, damit das Planetarium für dein Kind nicht nur irgendein Spielzeug darstellt, sondern ein interaktives Objekt zum Lernen und Spaß haben.


 

Schlusswort - Heimplanetarium für Kinder

Dir hat unser Artikel weitergeholfen? Dann würde es uns unglaublich freuen, wenn du ihn mit deinen Freunden teilst. Die Möglichkeit bieten wir über die kleinen Social-Media-Button am Ende unserer Seite. Falls du allerdings Verbesserungsvorschläge oder Fragen hast, schreib uns einfach eine E-Mail, die Adresse findest du im Impressum.