Astromedia Handspektroskop Bausatz

7,90 *

inkl. MwSt.

➥ Bei Amazon kaufen**
➥ in den Warenkorb**gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* am 21. August 2019 um 11:51 Uhr aktualisiert


Marke Astromedia
EAN(s)4049748163574

Eigenschaften

  • Marke: Astromedia
  • Materialien: Karton und Kunststoff
  • Gewicht: rund 20 Gramm (inklusive Verpackung)
  • Farben: Grau / Gelb / Graublau / Blau
  • seit dem 06. Juli 2012 auf Amazon gelistet

 

Testbericht

In diesem Testbericht erzähle ich dir, wie gut sich der Astromedia Handspektroskop Bausatz in Hinsicht auf verschiedene Kriterien, wie etwa die Qualität und Funktionalität, geschlagen hat. Hierzu habe ich es persönlich auf Herz und Nieren getestet.

Bevor ich meine Ergebnisse vorstelle, gibt es allerdings hier eine Liste mit zusätzlichen Geräten und Materialien, die für den Zusammenbau des Spektroskops benötigt werden:

  • eine scharfe Schere,
  • ein Cutter-Messer,
  • ein stumpfes Messer,
  • etwas dünnes, weißes Papier,
  • ein Klebefilm,
  • ein lösungsmittelhaltiger Alleskleber.

Diese Hilfsmittel solltest du dir bereitlegen, wenn du das Handspektroskop direkt zusammenbauen möchtest.

 

Lieferumfang

Das Handspektroskop wird platzsparend in einem Briefumschlag geliefert. Darin enthalten ist eine Pappe, auf die zum einen der Spektroskop-Bausatz und zum anderen nützliches Wissen gedruckt wurde. Ebenso sind ein Beugungsgitter, eine Linse aus Kunststoff sowie eine Karte mit den Mondphasen enthalten.

 

Zusammenbau

Wie der Hersteller bereits schreibt, benötigt man für den Aufbau mindestens eine Stunde. Zuerst müssen alle einzelnen Teile ausgeschnitten werden. Anschließend folgen das Pfalzen, Falten und Zusammenkleben in der richtigen Reihenfolge.

Leider sind manche Teile recht klein geraten, weshalb sich das Zusammenbauen zeitweise recht knifflig darstellt. Die beigelegte Anleitung beschreibt jedoch jeden Schritt ganz genau.

Das Einzige, was mich ein wenig gestört hat, war das Beugungsgitter. Das war nicht genau zugeschnitten und muss durch Probieren richtig eingesetzt werden. Nichtsdestotrotz bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Funktionalität

Sobald das Astromedia Handspektroskop korrekt zusammengebaut ist, funktioniert es genau so wie es soll. Das Durchlicht-Beugungsgitter mit 1.000 Linien pro mm sorgt in Kombination mit der Größe des Lichtschlitzes sowie der verwendeten Linse für eine Genauigkeit von 5 Nanometern.

Die eingebaute Skala reicht dabei von 400 bis 700 nm. Typische Spektrallinien, wie etwa von Natrium, lassen sich somit prima erkennen. Für ein so simples Produkt ist das meiner Meinung nach eine super Leistung!

 

Qualität

Obwohl man das Handspektroskop lediglich aus etwas Pappe und Kunststoff heraus bastelt, kann sich die Qualität echt sehen lassen. Das gesamte Gehäuse macht einen wirklich soliden Eindruck. Du solltest nur aufpassen, dass du keine schweren Gegenstände auf dem Spektroskop ablegst. Ansonsten wird es eingedrückt und verliert eventuell seinen vollen Funktionsumfang.

Zudem ist die Qualität stark davon abhängig, wie sauber und mit welcher Sorgfalt das Spektroskop zusammengebaut wurde. Aus diesem Grund würde ich davon abraten, den Bausatz von kleinen Kindern zusammensetzen zu lassen.

Preis-Leistung

Für 12,40€ kann man das Astromedia Handspektroskop auf Amazon erwerben (Stand 10.04.2019). Als dieser Testbericht das erste Mal verfasst wurde, war dies noch für rund 8€ (Amazon, Stand 28.11.2016) möglich.

Trotz dieser Preissteigerung von über 50% findet man kein ähnliches Produkt dieser Preisklasse im (Online-)Handel. Da es zudem mit seiner erstklassigen Funktionalität punkten konnte, bewerte ich das Preis-Leistungsverhältnis des Bausatzes als „Sehr gut„.

 

Vorteile

  • platzsparende Lieferung
  • klar verständliche Anleitung
  • geringer Preis
  • funktioniert ausgesprochen genau
  • sehr geringes Gewicht
  • wirkt ziemlich stabil
  • simple Handhabung

Nachteile

  • relativ langwieriger, komplizierter Zusammenbau
  • Beugungsgitter passte nicht exakt, sondern musste zugeschnitten werden
  • kann recht schnell kaputt gehen

 

Bilderstrecke zum Test

 

Fazit – Astromedia Handspektroskop Bausatz

Egal ob für Hobbywissenschaftler oder Bastelfans – der Astromedia Handspektroskop Bausatz ist für nahezu jedermann geeignet. Er überzeugt mit einem sehr geringen Preis, einer genauen Aufbauanleitung, seiner Qualität sowie exakten Messergebnissen.

Falls du also auf der Suche nach einem Spektroskop bist, dann kannst du getrost zuschlagen. Ich kann den Bausatz für kleines Geld auf jeden Fall weiterempfehlen. Er eignet sich zudem sehr gut als Lehrmittel für den Schulunterricht, da er die Wissenschaft mit dem Spaß (Basteln) kombiniert.

€ 7,90 *

inkl. MwSt.

➥ Bei Amazon kaufen**
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 21. August 2019 um 11:51 Uhr aktualisiert

Gakken Lochplanetarium Bausatz mit Buch

JR. Scientist Lochplanetarium
€ 16,50*inkl. MwSt.
*am 21.08.2019 um 12:52 Uhr aktualisiert

Amouhom Sternenhimmel-Projektor

€ 29,99*inkl. MwSt.
*am 31.05.2019 um 2:43 Uhr aktualisiert

Chicco Regenbogen-Projektor

Chicco Regenbogenprojektor, rosa
€ 21,84*inkl. MwSt.
*am 21.08.2019 um 14:25 Uhr aktualisiert

reer MyMagicStarlight

€ 25,32*inkl. MwSt.
*am 21.08.2019 um 12:52 Uhr aktualisiert

Pin It on Pinterest

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen