Astromedia Tisch-Planetarium

Astomedia Tischplanetarium

Preis nicht verfügbar

➥ Bei Amazon kaufen**
➥ in den Warenkorb** gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* Preis wurde zuletzt am 10. Dezember 2018 um 20:29 Uhr aktualisiert.


Marke Astromedia
Produkt-Typ Bausatz
EAN(s) 9783935364461

Eigenschaften

  • Marke: Astromedia
  • Verpackungsmaße: 300 mm x 210 mm x 20 mm
  • Farbgestaltung:  sehr bunt (Gold, Schwarz, Blau, Lila etc.)
  • detaillierte Anleitung für den Aufbau mitgeliefert
  • seit dem 25. November 2014 auf Amazon gelistet
  • nicht als Spielzeug gedacht/geeignet

 

Wichtig:

Wir versuchen immer so ehrlich wie möglich zu sein und müssen leider gestehen, dass wir dieses Tischplanetarium nicht selber getestet haben. Allerdings findest du im nachfolgenden „Testbericht“ eine Zusammenfassung der wichtigsten Eigenschaften aus Angaben des Herstellers sowie Erkenntnisse aus Kundenrezensionen und Testportalen wie beispielsweise von Stiftung Warentest.


 

Review

Bereits über 2000 Jahre lang wird das Tischplanetarium für astronomische Beobachtungen eingesetzt um die Bewegung sowie die Position von bestimmten Himmelskörpern für jeden Tag nachstellen zu können. In diesem Testbericht stellen wir dir ein aktuelles Modell der Marke Astromedia vor und erklären dir warum sich ein Kauf durchaus lohnt. Weiterhin gehen wir auf Vor- sowie Nachteile des Gerätes ein, welche wir in einem abschließenden Fazit zusammengefasst haben.

 

Funktionalität

Vorneweg möchten wir sagen, dass das Tischplanetarium wirklich einwandfrei funktioniert, obwohl es so unzählig viele Einstellungsmöglichkeiten gibt. Diese ermöglichen eine ganz neue Sicht auf die Astronomie und auch die Bewegung der Himmelskörper. Da eine Aufzählung dieser ganzen Features in Textform jedoch zu viel werden würde ist hier eine Liste einiger wichtiger Funktionen:

  • Einstellung des Meridians auf jeden Breitengrad
  • Anzeige der Ortszeit, Länge der Tage bzw. Nächte und der Dämmerungszeiten durch den Stundenring
  • Darstellung der Planeten durch frei verschiebbare Kugeln
  • Anzeige der Sonnen- und Mondfinsternisse mithilfe der beweglichen Mondbahn
  • Ansicht der Tierkreis-Sternbilder/-Zeichen und aller Jahres-Positionen der Sonne

 

Qualität

In Sachen Qualität macht das Tischplanetarium einen mehr als guten Gesamteindruck. Auch wenn es lediglich aus gestanztem Karton zusammengebaut wird hält es physischen Einwirkungen stand, ist dank seiner Beschichtung aus Schutzlack sicher vor Flüssigkeiten und steht sicher auf vier Beinen.

 

Preis-Leistung

Preislich liegt dieses Tischplanetarium mit etwa 30€ (Amazon, Stand 24.07.2016) in einem ähnlichen Bereich wie das zuvor vorgestellte Lochplanetarium und auch die Sternenprojektoren auf unserer Seite. Obwohl dies im ersten Augenblick ein wenig viel für ein so altertümliches Gerät wirkt wird dieser Preis durch die oben genannten Funktionen locker wieder wett gemacht. Der Preis ist also für die Leistung mehr als angebracht.

 

Vorteile

  • angemessene Verhältnis zwischen Preis und erbrachter Leistung
  • unzählige Einstellungsmöglichkeiten (z.B. alle Breitengrade)
  • dank vierlagigen Karton sehr stabil
  • fertig aufgebaut aufgrund der Farbenpracht ein wahrer Hingucker
  • wahrheitsgetreue Darstellung von Sonne, Mond, Sternen und Planeten

Nachteile

  • einiges an Zubehör für den Aufbau benötigt
  • Bauanleitung für Laien viel zu kompliziert

 

Fazit – Astromedia Tischplanetarium

Dass man auch ohne jegliche Elektronik bei astronomischen Beobachtungen auskommt konnte uns das Astromedia Tisch-Planetarium unter Beweis stellen. Es ermöglicht eine wahrheitsgetreue Darstellung von Sternen-, Mond-, Planeten- und der Sonnenbewegung, bietet enorm viele Einstellungsmöglichkeiten und sieht zudem echt schick aus. Für den Preis von nicht einmal 30 Euro auf Amazon (Stand 24.07.2016) kann man also absolut nichts falsch machen.

Astomedia Tischplanetarium

Preis nicht verfügbar

➥ Bei Amazon kaufen**
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 10. Dezember 2018 um 20:29 Uhr aktualisiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen